AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen, jeweils in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer gültigen Fassung, enthalten die zwischen Ihnen und uns, Baruthia L. Wolf GmbH, Friedrich-von-Schiller-Straße 1, 95444 Bayreuth, ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden. Abweichende Bedingungen des Käufers finden keine Anwendung, auch wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Lieferaderesse und Wohnsitz in Deutschland mit Ausnahme von Büsingen am Hochrhein und den deutschen Inseln.

§ 2 Registrierung als Kunde

Um Komfortfunktionen wie die Hinterlegung von Zahlungsmitteln oder Ihrer Lieferadresse nutzen zu können, können Sie sich während des Bestellprozesses als Kunde registrieren. Diese Registrierung erfolgt kostenlos, ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Webshop besteht jedoch nicht. Zur Registrierung füllen Sie elektronisch während des Bestellprozesses das Anmeldeformular aus. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen.

Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder unter „Mein Konto“ löschen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Kaufverpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Waren.

Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Mein Konto“ vorgenommen werden.

§ 3 Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar und richtet sich nur an Kunden in Deutschland. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Unsere Ihnen per E-Mail übersandte Bestätigung Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung) stellt noch keine Annahme dar. Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder Ihnen den Vertragsschluss mit einer zweiten E-Mail (Vertragsschlussbestätigung) bestätigen.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Die Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 %. Der Kaufpreis wird mit Zugang der Vertragsschlussbestätigung bei Ihnen fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt wahlweise per PayPal, Barzahlung bei Abholung oder Vorkasse.

Bei der Zahlungsart PayPal wird das vom Besteller angegebene PayPal-Konto bei Angabe der E-Mail-Adresse inklusive der Versandkosten belastet. Sobald wir die Mitteilung über die Gutschrift von PayPal erhalten haben, übergeben wir die Ware spätestens am dritten Werktag danach an den Paketdienstleister. Bei der Zahlungsart Vorkasse ist der Rechnungsbetrag bei Erhalt der Vertragsschlussbestätigung fällig und entsprechend den Angaben in dieser E-Mail, in der unsere Kontodaten enthalten sind, zu überweisen. Wir übergeben die Ware spätestens am dritten Werktag nachdem Sie die Überweisung ausgeführt haben, an den Paketdienstleister.

§ 5 Lieferbedingungen

Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

Soweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, so müssen Sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 6 Widerrufsrecht

Sofern Sie das Rechtsgeschäft mit uns zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen.

§ 7 Kostentragung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, bitten wir Sie, die Ware in ihrer Originalverpackung an uns zurückzusenden. Sollte Ihnen ein Rückversand in der Originalverpackung nicht mehr möglich sein können Sie die Ware auch ohne Originalverpackung zurücksenden, so dass dies keinesfalls Ihr gesetzliches Widerrufsrecht einschränkt.

§ 8 Gewährleistung

Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern, sofern nicht eine auf der Artikelseite angegebene längere und weitergehende Garantie eingreift.

§ 9 Haftungsbeschränkung

Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.

§ 10 Nicht angekommene und nicht abgeholte Pakete

Wir behalten uns vor, für nicht angenommene und nicht abgeholte Pakete 10 EUR für die entstandenen Kosten (z.B. für Abwicklung, Verpackung, Fracht) zu berechnen. Ein solches Recht steht Ihnen nicht zu, wenn Sie uns gegenüber nachweisen, dass uns keine oder lediglich geringere Kosten entstanden sind. Ebenso haben Sie keine Kosten für nicht angenommene oder nicht abgeholte Pakete zu entrichten, wenn Sie bis zum Zeitpunkt der Auslieferung der Ware an Sie bzw. Auslieferung der Ware an einen von Ihnen benannten Dritten den Widerruf Ihrer Vertragserklärung uns gegenüber erklärt haben. Maßgeblicher Zeitpunkt ist die Absendung Ihres Widerrufs.

§ 11 Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Ihre personenbezogenen Daten. Hierbei beachten wir die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Ihre Bestands- und Nutzungsdaten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist. Wir geben Ihre Daten an Paketdienstleister weiter, die wir zur Versendung der Ware an Sie beauftragen.

Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir Ihre Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen angegebenen und von uns gespeicherten Daten unter dem Button „Meine Konto“ unter Eingabe von Nutzernamen und Passwort abzurufen und diese zu ändern.

§ 12 Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel / ODR

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch die gesetzliche Bestimmung ersetzt.

Die europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereitgestellt, die Sie unter dem folgenden Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zu dieser Anga- be rechtlich verpflichtet, beteiligen uns jedoch derzeit noch nicht an dieser Art der Streitbeilegung. 

Anhang

VERBRAUCHERINFORMATIONEN UND WIDERRUFSBELEHRUNG

Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Waren bestellen, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

(1)          Die Möglichkeit, auf unserer Webseite Waren online zu erwerben, stellt noch kein bindendes Angebot dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Unsere Ihnen per E-Mail übersandte Bestätigung Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung) stellt noch keine Annahme dar. Ein wirksamer, entgeltpflichtiger Vertrag kommt erst nach Abschluss der nachfolgenden Schritte zustande:

1.    Auswahl des Produktes,

2.    legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb,

3.    Bestätigung der eingegeben Daten durch Klick,

4.    Bestätigung der Belehrung über den Datenschutz und Einverständnis zur Datennutzung,

5.    Annahme der AGB und Bestätigung der Verbraucherinformationen sowie der Widerrufsbelehrung,

6.    Eingabe Ihrer PayPal- bzw. Konto-Daten,

7.    durch Klick auf „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein rechtlich verbindliches Angebot ab, 

8.    dieses Angebot wird von uns angenommen, sobald wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder Ihnen den Vertragsschluss mit einer zweiten E-Mail (Vertragsschlussbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Vertragsschlussbestätigung aufgeführt sind bzw. nicht an Sie versandt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Wir bestätigen das Zustandekommen immer durch eine separate E-Mail.

(2)          Der Vertragstext wird nicht durch uns gespeichert.

(3)          Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(4)          Auftragserteilung und Vertragsschluss sind in deutscher Sprache möglich.

(5)          Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots. Bitte beachten Sie, dass dies keine Beschaffenheitsgarantie darstellt, sondern lediglich zur Erfüllung unserer vorvertraglichen Informationspflicht dient.

(6)          Die Angaben zu uns entnehmen Sie bitte unserem Impressum, bei Rückfragen oder Beschwerden richten Sie sich bitte an uns unter der Telefonnummer 0921 162 779 0.

(7)           Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern. Hinzu kommen Versandkosten.

(8)          Der Kaufpreis wird mit Zugang der E-Mail bei Ihnen, die Ihnen den Vertragsschluss bestätigt, fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per PayPal, Barzahlung bei Abholung oder Vorkasse.

Wünschen Sie eine Zahlung per PayPal wird Ihr PayPal-Konto bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse inklusive der Versandkosten belastet. Sobald wir die Mitteilung über die Gutschrift von PayPal erhalten haben, übergeben wir die Ware spätestens am dritten Werktag (Montag – Freitag) danach an den Paketdienstleister.

Wünschen Sie die Zahlungsart Vorkasse überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag entsprechend den Angaben in der Vertragsschlussbestätigung, in der unsere Kontodaten enthalten sind. Wir übergeben die Ware spätestens am dritten Werktag (Montag – Freitag) nachdem Sie die Überweisung ausgeführt haben, an den Paketdienstleister.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten des Versandunternehmens bis zu zehn Tage dauern können.

(9)          Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte zu.

(10)        Wir versenden die Ware durch DPD.

(11)        Die europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereitgestellt, die Sie unter dem folgenden Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zu dieser Angabe rechtlich verpflichtet, beteiligen uns jedoch derzeit noch nicht an dieser Art der Streitbeilegung.

(12)        Sofern Sie diesen Vertrag als Verbraucher schließen, haben Sie ein Widerrufsrecht

 

Zuletzt angesehen